Rezension: Rechtsextremismus. Entwicklungen und Analysen

Aus: unique – Zeitschrift der ÖH an der Uni Wien

Die Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (FIPU) versucht gleich mehrere Leerstellen mit dem vorliegenden Projekt zu füllen, von dem der vorliegende nur der erste Band ist. Zum Einen bringt der Sammelband wichtige Stimmen der Rechtsextremismusforschung zusammen, um verschiedene Ideologieansätze aufzuzeigen. Erfreulicherweise gelang das mit einem ausgewogenem Geschlechterverhältnis, was leider alles andere als selbstverständlich ist. Dieses Aufzeigen ist besonders gut im Kapitel zu Obdachlosenhass und Bettler_innenfeindlichkeit gelungen, was leider ein medial wenig präsenter Teil rechtsextremer Ideologie ist. Zum Zweiten birgt der vorliegende Band auch eine Bestandsaufnahme der Forschung selbst. Richtigerweise wird darauf hingewiesen, dass es im akademischen Rahmen kaum Raum für kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Formen des Rechtsextremismus gibt. Wenn dies geschieht, dann immer auf Intiative engagierter Studierendenvertreter_innen. Das Buch zeigt zudem wichtige Akteuer_innen und aktuelle Vorfälle auf. Dies ist wichtig, um nicht nur abstrakt zu diskutieren, sondern die Debatten in der Realität zu verankern. Bemerkenswert ist das Kapitel zum Verfassungsschutz, das klar aufzeigt, dass das Rechtsextremismus und seine Agitation nicht im luftleeren Raum passiert, sondern durch verschiedenste Umstände befördert wird. Einzig das Kapitel zu den Protesten fällt ab, da dort das eigene Bündnis in den Himmel gelobt wird, während alle anderen Antifaschist_innen naturgemäß alles falsch machen, was die Lektüre dieses Kapitels dementsprechend langweilig macht. Abgesehen davon ist das Buch zu empfehlen und bietet viele spannende Anregungen, die es lohnen systematisch und in kritischen und solidarischen Diskursen weitergeführt zu werden. Dieses Buch ist hierfür sicherlich ein erster guter Startpunkt.

Natascha Strobl ist Politikwissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Rechtsextremismusforschung

Zurück zur Rezensionen-Seite

Kommentare deaktiviert für Rezension: Rechtsextremismus. Entwicklungen und Analysen

Eingeordnet unter Rezensionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.