Bildungsangebote

FIPU bietet Vorträge, Workshops und Texte zu verschiedenen Themenfeldern aus unseren Forschungsbereichen an und arbeitet darüber hinaus auch mit einer Reihe externer Kolleg*innen zusammen, die unsere Kompetenzfelder ergänzen. Die nachfolgende Übersicht vermittelt einen Eindruck der inhaltlichen Palette, die wir gemeinsam mit ihnen abdecken können. Ein Klick auf die jeweilige Unterkategorie führt jeweils zu einer Seite mit Abstracts zu den meisten der hier angeführten Themen. Format und Schwerpunktsetzungen können individuell vereinbart werden. Auch Anfragen zu weiteren, hier nicht genannten Themenstellungen nehmen wir gerne entgegen.

Kontakt für Buchungen und unverbindliche Anfragen aller Art: kontakt@fipu.at.

Rechtsextremismus

Rechtsextremismus und Neonazismus in Österreich nach 1945: ein Überblick
Zwischen Macht und Kriminal – Rechtsextremismus in Österreich
Universitäten und Rechtsextremismus
Jugendkultur und Rechtsextremismus
Diskurse der Ungleichheit: Die extreme Rechte und die soziale Frage
Konservative Allianzen: Rechtskatholizismus und Rechtsextremismus in Österreich
Mutter Natur“ und „Bruder Baum“: Warum eine rechte Ökologie möglich ist
Untergangster des Abendlandes“: Extreme Rechte in Europa
Von Haider bis Hofer: zum Wesen der FPÖ, ihrem Aufstieg und dessen Ursachen
Rechte im neuen Kleid? Die "Neue Rechte" und ihre Denktraditionen
Putins Freunde: "Vierte Politische Theorie", "Neo-Eurasismus" und dessen Netzwerke
White Noise – reaktionärer musikalischer Underground in Österreich
Brauntöne – Rechtsextreme Jugendkulturen und ihre Musik
Die „Identitäre Bewegung" in Österreich
Oberösterreich ganz rechts
Graue Wölfe - Rechtsextremismus in der Türkei
#hatespeech – Hass im Netz und was wir dagegen tun können 

Geschlechterpolitiken

Das rechtsextreme Geschlecht
Antifeminismus und Männerbündelei
Rechte Frauenrechtler*innen?!
Theorie kritischer Männlichkeit und antisexistische Praxis
Feministische Theorie und Praxis

Gedenk-/Geschichts-/Vergangenheitspolitik

Formen des Vergessens: Von der Leugnung über die Relativierung zur Desavouierung
Methoden des "Revisionismus"
Antisemitismus, Nationalsozialismus und burschenschaftliche Geschichtspolitik
Verfolgung von „Asozialen“ im NS und Kontinuitäten in der Fürsorge

Rassismus und Antisemitismus

Das Feindbild „Jude“ im heutigen Rechtsextremismus
Antisemitismus – Chancen und Grenzen der Aufklärung
Zum Verhältnis von Antisemitismus und Fußball in Österreich
Imaginationen des Untergang. Zur Konstruktion antimuslimischer Feindbilder
Antisemitismus in der bürgerlichen & der sozialistischen Frauenbewegung um 1900 Spinnst, Oida?!“ – Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
Rassismus- und antisemitismuskritische Pädagogik: eine Einführung

Gesellschaftskritik: Vermischtes

Antikapitalismus als Ressentiment
Alte Muster, neue Feinde? Zur Vergleichbarkeit von Antisemitismus und (antimuslimischem) Rassismus
Brauchen wir einen neuen Antifaschismus?Kleiner Mann“ ganz groß: Funktion und Wirkungsweise des Autoritären Populismus
Schall und Rauch – das Denken der Verschwörungstheoretiker*innen
Radikalisierung der gesellschaftlichen Mitte - Ursachen und Gegenstrategien
Armutsbilder und Verachtung von Armut als gesellschaftliches Phänomen
Reaktionäre Ideologien im Kontext von Staat, Nation, Kapital und Subjektivität
Kapitalismus und Patriarchat

Medien und Didaktik politischer Bildung

Bücher gegen Nazis? - Aktuelle Jugendmedien gegen Rechts
Möglichkeiten und Grenzen von Holocaust-Education durch Jugendliteratur

Student(inn)enverbindungen

Burschenschaften / Völkische Studentenverbindungen in ÖsterreichVergemeinschaftet durch das Abverlangen von Standhalten und Beherrschung“ 
Mädelsache DeutschnationalismusDurch Reinheit zur Einheit!“ Zum Juden-, Intellektuellen- und Frauenhass der Burschenschaften
Zum Verhältnis von Burschenschaften und der FPÖ in Österreich

Zurück zur Startseite